Headerbild

Das Wahlportal der Eßlinger Zeitung

Das Wahlportal der Eßlinger Zeitung präsentiert die Kandidaten für die Kommunalwahlen 2024 im Verbreitungsgebiet. Neben persönlichen Angaben und Parteizugehörigkeit erfahren Sie, welche Ziele
die Kandidaten in Ihren Gemeinden verfolgen.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichen Sie uns per Mail.

Lernen Sie hier die Kandidaten kennen!

 

Anzeige von 1 - 8 von 8

Frau Barbara Deuschle

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Für mich ist Generationengerechtigkeit ein Schlüsselthema, dazu gehört, dass Entscheidungen für das Wohl der künftigen Generationen getroffen werden. Seit über 30 Jahren lebe ich in Köngen (verheiratet, zwei erwachsene Kinder). Ende des Jahres werde ich in Rente gehen und möchte der Gemeinde, in der ich sehr gerne lebe, etwas zurückgeben.

Geburtsjahr

1960

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

Herr Gerhard Gorzellik

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Seit 30 Jahren bin ich Mitglied im Gemeinderat. Nach 46 Berufsjahren in verschiedenen Führungspositionen bin ich weiterhin in Ehrenämtern aktiv. Ich bin Fraktionsvorsitzender, stellv. Bürgermeister, stellv. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Esslingen, im Vorstand der Bürgerstiftung und des Krankenpflegeverein Köngen. Außerdem Kassenprüfer im Fair handeln e.V. Köngen, der den Weltladen in Köngen

Geburtsjahr

1955

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

30 Jahre

Partei/Wählervereinigung

SPD

Herr Andreas Lorenz

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Pfarrer und Schuldekan, verheiratet, zwei erwachsene Kinder 2007 bin ich mit meiner Familie nach Köngen gezogen. Sechs Jahre war ich hier als Gemeindepfarrer aktiv. Heute engagiere ich mich ehrenamtlich als Vorsitzender im Krankenpflegeverein. Der Bau der Hausgemeinschaft Spitalgarten war mir ein Herzensanliegen. Ich trete ein für beteiligende und innovative Formen

Geburtsjahr

1962

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

Frau Ulrike Morschl

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Seit 26 Jahren lebe ich in Köngen, habe zwei erwachsene Kinder und arbeite als Krankenschwester in der Wohngemeinschaft im Spitalgarten. Mein Wunsch ist es, hier in unserer Gemeinde zusammen mit anderen Menschen Rahmenbedingungen zu schaffen, die ein gutes und selbstbestimmtes Leben im Alter ermöglichen. Gemeinschaftliche Wohnprojekte, ein Seniorennetzwerk und nachbarschaftlich

Geburtsjahr

1960

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

Herr Ralf Mungenast

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Selbstständiger Unternehmensberater, 62 Jahre, verheiratet, 1 Tochter. Aktiver Sänger im Chor InTakt, Sponsoring&Marketing TSV Köngen Handball Meine Wirtschaftskompetenz und frische Ideen für Köngen Seit 2005 leben wir als Familie in Köngen. Es ist zu unserer Heimat geworden. Neben Ehrenamt und Vereinsarbeit, möchte ich künftig auch als Gemeinderat etwas zurückgeben. In

Geburtsjahr

1961

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

SPD

Herr Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik Thomas Oberer

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

„Wir haben keinen Planet B. Die einzige Chance, die wir Menschen haben, ist, auf diesen Planeten aufzupassen (Alexander Gerst, Astronaut, 2018)“. Für mich gilt dieses Ziel sowohl im beruflichen und privaten Umfeld, in der großen Weltpolitik als auch auf der kommunalpolitischen Ebene, d.h. im Köngener Gemeinderat. Dazu gehört für mich

Geburtsjahr

1965

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

Frau Anne Rahm

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Seit 24 Jahren lebe ich in Köngen (verheiratet, 1 erwachsene Tochter), schätze unsere vielfältige Gemeinde und möchte ich mich im Gemeinderat weiterhin für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung einsetzen. Dazu zählen für mich, den Landschaftsverbrauch einzuschränken, eine maßvolle Nachverdichtung innerhalb der vorhandenen Bebauung sowie die Ausweisung von mindestens 20% Sozialwohnungen

Geburtsjahr

1961

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

16 Jahre

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

Frau Jannina Schäffer

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

In Köngen aufgewachsen und geblieben. Hier fühle ich mich Zuhause und möchte meinem Heimatort etwas zurückgeben. Nach meinem Jurastudium in Tübingen und meinem Rechtsreferendariat in Stuttgart promovierte ich berufsbegleitend im Bereich des Strafprozessrechts. Heute bin ich in einem juristischen Fachverlag beschäftigt und Lehrbeauftragte für Strafrecht an der Fern-Universität Hagen. Als

Geburtsjahr

1991

Gemeinde

Köngen

Bereits tätig als Gemeinderat

5 Jahre

Partei/Wählervereinigung

Bündnis 90/ Die Grünen

*Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Portraits sind die jeweiligen Kandidaten. Die Eßlinger Zeitung garantiert nicht die Vollständigkeit der Kandidatenportraits für die Wahl in Ihrem Verbreitungsgebiet.

Die Kommunalwahlen 2024 in Baden­–Württemberg

Am 9. Juni 2024 finden in Baden-Württemberg Kommunalwahlen statt, bei denen vor allem die Gemeinderäte gewählt werden. Die Anzahl der Mitglieder eines Gemeinderates richtet sich nach der Größe der Gemeinde. Die Mitglieder des Gemeinderates werden über die Listen von Parteien und Wählervereinigungen gewählt. Der Gemeinderat ist der wichtigste politische Akteur in der Gemeinde. Er entscheidet über die wichtigsten Angelegenheiten der Gemeinde. Für besondere Aufgaben kann der Gemeinderat beschließende und beratende Ausschüsse einsetzen. Der Gemeinderat kontrolliert den Bürgermeister/die Bürgermeisterin und die Gemeindeverwaltung. Vorsitzender oder Vorsitzende des Gemeinderats und seiner Ausschüsse ist der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin.
Im Wahlportal der Eßlinger Zeitung stellen sich die Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Eßlinger Zeitung vor, die sich in ihren Orten als Gemeinderäte zur Wahl aufstellen lassen.
Auch der Kreistag wird am 9. Juni 2024 gewählt. Die Bewerberinnen und Bewerber stellen sich auf unserem Portal ebenfalls vor.

Auf unserem Wahlportal finden Sie die Portraits von
Wahlkandidaten aus folgenden Orten und Gemeinden:

Esslingen am Neckar Aichwald Altbach
Altdorf Altenriet Baltmannsweiler
Bempflingen Beuren Bissingen
Deizisau Denkendorf Dettingen/Teck
Erkenbrechtsweiler Filderstadt Frickenhausen
Großbettlingen Hochdorf Holzmaden
Kirchheim Kohlberg Köngen
Lenningen Lichtenwald Neckartailfingen
Neckartenzlingen Neidlingen Neuffen
Neuhausen Notzingen Nürtingen
Oberboihingen Ohmden Ostfildern
Owen Plochingen Reichenbach
Schlaitdorf Unterensingen Weilheim
Wendlingen Wernau Wolfschlugen
Aichtal